Überspringen
Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten

Die PARKEN ist der Branchentreffpunkt in Deutschland. Hier kommen Betreiber von Parkierungsanlagen, Dienstleister sowie auf Parkraum spezialisierte Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen zusammen und tauschen sich aus. Informieren Sie sich an dieser Stelle über die Zahlen und Fakten zur Veranstaltung.

Auf einen Blick

Die PARKEN unterstrich auch 2019 ihre Funktion als wichtiger Treffpunkt der Parken-Branche. Insgesamt präsentierten 112 Aussteller den 1.602 Fachbesuchern auf 5.080 m² ihre Lösungen, Produkte und Services. 233 Teilnehmer nutzten die Fachtagung zum Wissensaustausch und zur Weiterbildung.

PARKEN 2019 Infografik

Veranstaltungsort und -konzept

Veranstaltungsort und -konzept

Die PARKEN findet alle zwei Jahre im RheinMain CongressCenter (RMCC) in Wiesbaden statt. Neben renommierten Key-Playern der Branche präsentieren sich auch zahlreiche junge Unternehmen mit ihren Produkten, Entwicklungen und Dienstleistungen rund um Planung, Bau und Betrieb von Einrichtungen des ruhenden Verkehrs.

Die PARKEN hat für jeden, der beruflich mit Mobilität etwas zu tun hat, etwas dabei, vom städtischen Betreiber über Hotels, Flughäfen, Kliniken bis hin zu Universitäten.

Die PARKEN zeigt das gesamte Spektrum der Parkierungsbranche von der Parkhaussanierung bis hin zu bargeldlosen Bezahlsystemen.

Die Fachausstellung ist die ideale Plattform für umfassende Informationen über Produkte, Innovationen und aktuelle Trends der Branche.

Die Aussteller präsentieren Produkte und Dienstleistungen aus folgenden Bereichen:

  • Anzeige- und Leitsysteme
  • Bau und Unterhaltung
  • Bezahlsysteme
  • Dienstleistungen
  • Gebäudetechnik
  • Parkraumausstattung
  • Parkraumbewirtschaftungssysteme
  • Smart Mobility

Aussteller treffen auf der PARKEN auf ein hochkompetentes Fachpublikum aus der gesamten Parkierungsbranche. Die Veranstaltung ist die ideale Plattform, um einem hochkompetenten Fachpublikum die neuesten Produkte und Innovationen zu präsentieren. Die Besucher stammen aus folgenden Bereichen:

  • Architektur/ Planen
  • Baugewerbe
  • Consulting
  • Elektromobilität
  • Finanzieren/ Versichern
  • Handel
  • Hotellerie/ Gastgewerbe
  • Immobilienwirtschaft
  • Industrie
  • Öffentliche Hand
  • Parkhausbetrieb
  • PARKEN: Sonstiges
  • Sozial-/ Gesundheitswesen
  • Sport, Kultur & Freizeit
  • Transport und Verkehr
  • Wissenschaft/ Bildung
  • Wohnanlagen/ Büros

Zahlreiche Experten, Unternehmer und Entscheider treffen sich jährlich auf der PARKEN und informieren sich über die neuesten Trends, Entwicklungen und Themen der Parken-Branche, darunter unter anderem:

A
A.T.U Auto-Teile-Unger Handels gmbH & Co KG
Aachener Parkhaus GmbH
ADAC E.V.
Airport Parking GmbH
Apcoa Parking Deutschland GmbH
Apleona HSG GmbH · c/o Deka Immobilien GmbH
ARCADIA Investment GmbH
Autobahn Tank&Rast Entwicklungs GmbH
AXA Konzern AG

B
B+B Parkhaus GmbH & Co. KG
Bavaria Parkgaragen GmbH
BMW
BOSCH
BREPARK GmbH

C
city-parking Deutschland GmbH & Co. KG
Continental AG
Contipark Parkgaragengesellschaft mbH
CSE Construction GmbH

D
DACA Parkhausverwaltungs GmbH
Danfoss GmbH
DB BahnPark GmbH
DKV Euroservice

E
ECE Projektmanagement GmbH & Co.KG
Epowit Bautechnik GmbH

F
Fair Parken GmbH
Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Flughafen Köln/Bonn GmbH
Flughafen Memmingen GmbH
Flughafen München GmbH
Fraport AG

H
HAAKE Immobilien & Service GmbH
HIH Property Management GmbH

J
John Deere GmbH & Co. KG

K
Karstadt Warenhaus GmbH
Kögel Bau GmbH & Co. KG

L
LEGOLAND Deutschland Freizeitpark GmbH

M
Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG

P
P+R Park & Ride GmbH
park&pay GmbH
paydirekt GmbH
PayPal
Porsche AG
PRM Parkraummanagement GmbH

Q
Q-Park Operations Germany GmbH & Co.KG

R
R+V Lebensversicherung AG

S
Saba Park Deutschland GmbH
SAP
Schwarz Beschaffung GmbH
Siemens AG
Stadtwerke

T
TomTom Germany
T-Systems International GmbH

V
Vodafone Group Services GmbH
Volkswagen AG

Z
ZECH Bau GmbH